Deftones live im Gasometer Wien, am 18. April 2017

Streicht euch den 18. April 2017 ganz fett in eurem Kalender an, denn die Jungs von Deftones sind wieder back in town! Das kalifornische Quintett rund um Frontsänger Chino Wong Moreno gastiert im Wiener Gasometer mit Studioalbum Nr. 8, Gore, im Gepäck. Die Tickets sicherst du dir hier!

Seit ihrer Gründung 1988 machen sich Deftones schon bald einen Namen in der US-Rockszene und zählen mit ihrem Debütalbum Adrenaline zu den Mitbegründern des Nu Metals. Mit ihrem dritten Werk, White Pony gelingt ihnen der langersehnte kommerzielle Durchbruch. Für den Song Elite werden sie 2001 sogar mit dem Grammy in der Kategorie Best Metal Performance ausgezeichnet. Mit jedem weiteren Album experimentieren die Kalifornier fleißig an ihrem Sound und entwickeln sich stilistisch weiter. Elemente aus dem Alternative Rock, die Power des modernen Metals gepaart mit nahezu unkonventionellen Rhythmen und dem Wechselspiel zwischen intensiven, melodischen und kraftvollen Vocals machen den Sound der Band so unverwechselbar.

Im neuen Jahrtausend haben Deftones mit internen Spannungen und persönlichen Schicksalsschlägen zu kämpfen, 2005 steht die Band kurz vor ihrer Auflösung. Ein tragischer Unfall des Bassisten Chi Cheng wirft die Band ebenfalls zurück und die Kalifornier gönnen sich erstmals eine Auszeit. Nach einer nahezu vierjährigen Pause melden sich Deftones mit dem Album Diamond Eyes zurück. Das Album avanciert sich rapide zu einem weltweiten Chartstürmer. Nach ausgiebiger Welttournee und einem weiteren Album gehen Deftones wieder ins Studio. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Gore heißt das neueste Werk, das sowohl Fans als auch Kritiker regelrecht umgehauen hat!

Also nicht zögern, wer die Show am 18.04.2017 nicht verpassen möchte, sollte sich schon bald die Tickets sichern!

interessante Links: