Nova Rock Festival 2016

Der Frühling nähert sich mit riesen Schritten, und mit ihm beginnt der Countdown zur Festivalsaison! Fixer Bestandteil des heimischen Festivalsommers ist schon seit einem Jahrzehnt das Nova Rock Festival. Heuer wird auf den Pannonia Fields bei Nickelsdorf zwischen 09. und 12. Juni gleich vier Tage lang gerockt. Wer immer noch keine Karten für dieses Spektakel hat, dem sei unser Ticketlink wärmstens ans Herz gelegt!

Vier Tage lang Rock nonstop!

Heuer ist bei den Nova Rock Fans Ausdauer gefragt! Der traditionelle Anreisetag am Donnerstag wurde heuer mit Krachern wie Korn, Billy Talent, Puscifer, Amon Amarth zu einem bestens besetzten Warm Up Day aufgewertet, wie wir finden, eine glatte Untertreibung!

Die Tageseinteilung für die drei „regulären“ Festivaltage steht auch schon fest:
Am Freitag werden unter vielen anderen Disturbed, die heimischen Senkrechtstarter Wanda, The Offspring, Bullet For My Valentine, Garbage und als Special Late Night Act die österreichische Musikinstitution EAV die Pannonia Fields rocken.

Am Samstag sind Volbeat, Cypress Hill, Seiler & Speer, Alice Cooper und die Dropkick Murphys nur die Spitze des musikalischen Eisbergs. Der Late Night Act für diesen Tag steht aktuell noch nicht fest, weil der bereits gebuchte „Moneyboy“ kurzerhand nach seinen jüngsten Eskapaden aus dem Lineup geflogen ist.

Am vierten und letzten Tag warten mit Headliner Red Hot Chili Peppers, Twisted Sister, Deftones, NOFX und vielen mehr noch einige Highlights auf die Festivalmeute. Los geht dieser Tag ja traditionell schon sehr früh mit dem allseits beliebten Frühschoppen mit Wendi´s Böhmischer Blasmusik.

Wie schon in den letzten Jahren gibt es stetig Neuerungen und Verbesserungen am Festivalgelände und dem ganzen Rundherum. Heuer ist der komplett umgekrempelte VIP-Bereich sicherlich eines der Highlights.
Wir freuen uns jedenfalls schon riesig, und können es kaum mehr erwarten, bis die Festivalsaison wieder so richtig losgeht!

interessante Links: