Xavier Rudd & The United Nations spirituelle Musik indianische Wurzeln Australian Music Wien 27.04.2016 Arena Tickets kaufen Konzert live Blues Reggae Aborigines Gesellschaftskritik Seele

Wenn ihr jetzt spontan an spirituelle Musik denkt, was fällt euch denn da ein? Gospel oder Kirchenmusik? Goa? Mir fallen da ja gleich ganz andere Künstler ein und einer davon erreicht nun sehr zu meiner langersehnten Freude unser Wien. Xavier Rudd himself wird am 27.04.2016 die Arena Wien in Schwingung versetzen! Tickets sollte man sich eher schnell greifen!

Spiritueller Multi-Instrumentalist

So wird der Australier Xavier Rudd vielerorts bezeichnet und diesem Begriff macht er auch wahrlich alle Ehre. Als Ein-Mann-Band spielte er in der Vergangenheit schon zeitgleich mehrere Didgeridoos, während er sich eindrucksvoll am Schlagzeug austobte. Dazu gesellten sich verschiedenste Trommeln und Gitarren. Das muss ihm mal einer Nachmachen, finde ich!
Mit der Veröffentlichung seines aktuellsten Albums Nanna begibt sich Xavier Rudd in eine neue Ära seiner Musikkarriere. Zusammen mit The United Nations, einer Band bestehend aus bunt zusammengewürfelten, internationalen Musikern, begibt er sich auf diese neue künstlerische Reise. Schon immer bewegte sich Xavier Rudd spielerisch zwischen den Wurzeln indianischer Musik und der Moderne. Mit Gitarre, Bass, Schlagzeug, Percussion, Keyboard, Hörnern, Flöte und Background-Sängern vereint er nun auch zusammen mit The United Nations Musikelemente aus allen Teilen des Erdballs. Sie repräsentieren die unterschiedlichen Kulturen aus Australien, Südafrika, Samoa, Deutschland und Papua Neuguinea. Somit steht die Band auch symbolisch dafür, dass die Menschen überall auf der Welt zusammenkommen, die uralten Wege respektieren und zur Spiritualität zurückkehren können und werden. Sie werden erkennen, wer sie sind.
Wir werden erkennen, wer wir sind.
Diese Botschaft spiegelt sich neben Gesellschaftskritik, Tierschutz und Aboriginesrechten auch vermehrt in den Texten wider - Musik für die Seele, die alles andere als langweilig ist.

Am 27.04.2016 wird das Musikerteam in der Arena Wien das Album Nanna vorstellen. Gerne darf man sich von den starken Energien mitreißen lassen - Tickets sind noch zu haben!

interessante Links: