Picobello Debüt – LP: „Mitte/Ende 20“

Welche Seite des Twinnis ist eigentlich besser, machst du nicht irgendwas mit Management, warum lieg ich heute allein im Bett und wieso hat der neue Sommerhit schon wieder einen Overload Autotune auf den Vocals?

Mitte/Ende 20

Es sind die großen und kleinen Fragen, die das Leben Mitte/Ende 20 so aufwirft. Picobello nehmen sich diesen Themen an und erfinden ihre eigene verspielte Soundwelt drum herum. Eine Soundwelt, die aus new wavigen Gitarren und flauschig-mitreißenden Synths erbaut wird.

Selbstironisch, lässig und mit sehr viel Schwung liefern die vier Wahl-Wiener*innen neun feine Indie-Pop Songs, in denen sie nicht davor zurückschrecken, auch mal in offene Wunden zu greifen. Es wird auf Text- und Musikebene mit Erwartungen und Klischees gespielt und so mal mehr, mal weniger subtil angeeckt.

Picobello | Foto: Yuki Gaderer

Nach der Debüt-EP »Was wir sind« Ende 2019 hat sich die Band im Studio vergraben, komplett neu geformt und erfunden. Aktuell besteht das Bandprojekt aus Patrick Tilg an Gesang und Gitarre, Katarina Glück an den Drums, Flora Schauer an den Keys und Simon Mühlegger am Bass.

Zu sechs von neun Songs hat die Band eine Musikvideo-Serie gedreht, die „in einer Tableau-Vivant-Optik mit Kammerspielatmosphäre inszeniert wurde. Das letzte Video der Reihe zum Track »Wir melden uns« erscheint erst nach dem Album und soll die Musikvideo-Reihe, wie auch das Album, abschließen.

Zuletzt erschien auch die Single »Du liegst falsch«, der gemeinsame Song mit Resi Reiner, der unter anderem in der Spotify Editorial Playlist ,Wilde Herzen‘ gelandet ist und auf mehreren Radiostationen, wie FM4 (Ö), Radio Jade (D) oder Radio RaSa (CH), vorgestellt wurde.

Live zu sehen sind Picobello hier:

  • 07.07.23 – Alter Schlachthof, Wels
  • 20.07.23 – Praterstern, Wien (Open Air)

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nichts mehr verpassen!

Trag dich kostenlos ein und erhalte exklusive
Musik-News und Ticket-Infos!

Wir senden keinen Spam!

Ähnliche Beiträge